Holger Ehling (Jg. 1961) ist Journalist und Sachbuchautor. Er berichtete u.a. aus Afrika, Lateinamerika, Neuseeland und London und war sieben Jahre lang Leiter der Unternehmenskommunikation der Frankfurter Buchmesse. Seit mehr als 20 Jahren begleitet er die Entwicklungen in der Buchbranche, er berichtet regelmäßig über die bunte Bücherwelt in seinen monatlichen Kolumnen im „BuchMarkt“ und „Schweizer Buchhandel“ sowie in seinem Blog (www.ehlingmedia.com/blog). Daneben berät er Verlage und internationale Buchmessen und betreibt den Verlagsdienstleister „Fleet Street Press“.