Dr. Ralph Oliver Graef, LL.M. (NYU) ist Managing Partner der Medienrechtskanzlei GRAEF Rechtsanwälte, Hamburg, und zudem als Attorney-at-Law in New York, USA, zugelassen. Er berät deutsche und internationale Verlage, Filmproduzenten und Fernsehsender, innovative Technologieunternehmen sowie Prominente in allen Fragestellungen des Entertainment Law, des Medienrechts und des geistigen Eigentums. Er ist Autor des im Beck Verlag erschienen Standardwerks „Recht der E-Books und des Electronic Publishing“. Ralph Oliver Graef wurde 2015 vom Handelsblatt und Best Lawyers erneut zu einem von Deutschlands besten Anwälten im Entertainment Law ausgezeichnet.