In verschiedenen Anwendungen leitet [j]karef Lernende mit der Suchmaschine [j]search durch ihren persönlichen Wissensraum und mit dem Bezahl und Geschäftsmodell Pay Per Read (PPR) ermöglicht [j]karef eine barrierefreie Nutzung von verschiedenen kostenpflichtigen Verlagsinhalten. PPR ist ein App-basiertes Prepaid System für Lesezeit auf Webinhalte. Beide Techniken kommen u.a. in der Fortbildungsplattform des zahnmedizinischen Wissensportals “owidi” zum Einsatz. Im BMBF geförderten KMU-innovativ – Verbundprojekt SimpleAnno, erforscht [j]karef Methoden zur automatischen Annotation von digitalen Inhalten mit inhaltlich beschreibenden Metadaten, um diese in digitalen Lernanwendung besser nutzbar zu machen.

Master of Science in Wissenschaftsmarketing an der TU Berlin. Vorher, Studium in Deutschland und Norwegen zum Master of Science in Biomedical Sciences mit anschließender Promotion in Biologie an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf im (2012). 2013 – 2015 Gründung und Geschäftsführung der Agentur für Wissenschaftsförderung in der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der DGZMK e.V. Seit 2015 Berater und Projektmanager der [j]karef GmbH. Hier verantwortlich für das Projektmanagement bei “owidi”, beim KMU-innovativ – Verbundprojekt SimpleAnno und bei der Entwicklung des Bezahl- und Geschäftsmodells Pay Per Read. Gleichzeitig seit 2015 Freiberuflich-Selbständiger Unternehmens & Wissenschaftsberater im Bereich Forschung und Entwicklung innovativer Produkte und Verfahren.“

CV als pdf zum Download