Das Programm zu zentralen Leitthemen des Verlagsgeschäfts in Deutschland und international gibt Orientierung in der aktuellen Transformation der Branche.

Zwei Beispiele:

  • TES Global, heute die weltweit größte Online-Community für Lehrende, ist zugleich ein Traditionsunternehmen mit 100 Jahren Erfahrung im Dienst des Lernens. CEO Rob Grimshaw wird beispielhaft vorführen, wie die aus dem Times Educational Supplement hervorgegangene Organisation mit Inhalten aus Verlagen und aus Schulen die Zukunft des Lernens gestaltet.
  • Wie hält es die Publishing-Branche mit der Vielfalt? Wie können Verlage ihre Teams und Organisation richtig aufstellen, um erfolgreich vielseitige Inhalte für eine sich verändernde Gesellschaft entwickeln? In Großbritannien bereits breit als eines der zentralen Zukunftsthemen diskutiert, lädt das Publishers‘ Forum hierzu drei Gäste zum Kamingespräch: Nermin Mollaoğlu, Mitbegründerin der Kalem Agency in Istanbul, Jacks Thomas, Direktorin der London Book Fair, sowie den deutsch-irakischen Schriftsteller und Juror Najem Wali.

Das Publishers‘ Forum bietet Impulse für strategische Perspektiven und für die Unternehmenspraxis im Alltag.