Dr. Rüdiger Schmidt, Geschäftsführer, Bosch-Druck GmbH, D

Dr. Rüdiger Schmidt, Geschäftsführer, Bosch-Druck GmbH, D

Dr. Rüdiger Schmidt ist seit 2009 Geschäftsführer der Bosch-Druck GmbH, einer der führenden Anbieter innovativer Full Service-Lösungen für die Herstellung von Verlagsdruckerzeugnissen. Gemeinsam mit den Kunden werden hochgradig automatisierte Workflows, personalisierte Printkampagnen und Prozessoptimierungen aus Digitaldruck, Inkjet, Offset und Logistik entwickelt. Dr. Schmidt studierte Wirtschaftswissenschaften an Universitäten in St. Gallen und in Boston und unterrichtete an verschiedenen Hochschulen. Im Jahre 2001 führte er den Farbdigitaldruck bei Bosch-Druck ein. Rund 15 Jahre später nun wird das Unternehmen über die Hälfte des Umsatzes mit digitalen Drucktechnologien erwirtschaften. Dr. Schmidt war Gründungsvorstand der digicom und der Dscoop EMEA.

Since 2009, Dr. Rüdiger Schmidt has been the CEO of Bosch-Druck GmbH, one of the leading providers of innovative, full-service solutions for the production of print products. Together with customers, they develop highly automated workflows, personalized print campaigns and process optimizations for logistics, and digital, offset and inkjet printing. Schmidt studied economics at universities in St. Gallen and Boston and has taught at various universities. In 2001, he introduced color digital printing at Bosch-Druck. Now, almost 15 years later, the company earn more than half its revenue with digital printing technology. Schmidt was a founding board member of  Digicom and Dscoop EMEA (Digital Solutions Cooperative: Europe, the Middle East and Africa).

Presentation: “Größere Umsätze durch IT-Integration mit intelligenter Produktion”

Kürzere time to market, größere Publikationszahlen und steigender Kostendruck führen dazu, dass die Planung und Herstellung von Print-Produkten immer komplexer wird. Wie können IT-Integration und intelligente Produktion sofort Kosten reduzieren, Risiken minimieren und gleichzeitig zu neuen Ertragsmöglichkeiten und mehr Flexibilität führen?

Workshop in Cooperation with Canon: “Utilize IT, inkjet and logistics to reduce costs and generate new revenues”

How to set the parameters for print runs, order time and stock levels for cost-savings in production? Which opportunities arise from a integrating IT with an intelligent manufacturing company? How can inkjet printing and logistics support publishing companies to become more competitive in the future?