from editorial to market

Publishers' Forum 2014

Publishing of Tomorrow – Get Hold of Leading Ideas! 5 - 6 May 2014 in Berlin

Das Publishers‘ Forum zieht um / The Publishers’ Forum is moving

Das Publishers’ Forum 2013 findet am 22. und 23 April im Hôtel Concorde Berlin statt. Warum haben wir diese Entscheidung getroffen, wo doch die beeindruckenden Räumlichkeiten der axica in den vergangenen Jahren so viel zur Atmosphäre des Forums beigetragen haben?

The Publishers’ Forum 2013 will be held on the 22nd and 23rd of April at the Hôtel Concorde in Berlin. Why have we decided to change the location when the impressive venue at the axica has contributed so much to the atmosphere of the Forum in previous years?

Deutsch (English: below)

Das Publishers’ Forum 2013 findet am 22. und 23 April im Hôtel Concorde Berlin statt. Warum haben wir diese Entscheidung getroffen, wo doch die beeindruckenden Räumlichkeiten der axica in den vergangenen Jahren so viel zur Atmosphäre des Forums beigetragen haben?

Die wachsende Teilnehmerzahl und das große Interesse an den englischsprachigen Veranstaltungen des letzten Forums haben unsere Erwartungen weit übertroffen. Darum bauen wir die erfolgreiche Struktur des Programms aus, indem wir an den jeweils drei internationalen Eröffnungs-Keynotes an beiden Konferenztagen festhalten, im Anschluss daran aber durchgehend ein Programm parallel in Deutsch und Englisch anbieten. Das Forum bietet so ein europäisches Event mit verstärkter internationaler Vernetzung und lädt dazu ein, vielfältige Angebote an Themen, Veranstaltungsformen und Gesprächsmöglichkeiten flexibel zu nutzen.

Die inhaltliche Erweiterung des Publishers‘ Forum und der zusätzliche Raumbedarf haben es nötig gemacht, uns für einen neuen Veranstaltungsort zu entscheiden. Mit dem Hôtel Concorde am Kurfürstendamm (http://berlin.concorde-hotels.com) haben wir ein neues Tagungszentrum gefunden, das mit seiner Vielzahl verschieden großer Räume unsere Mischung von Plenumspräsentationen, Workshops und Executive-Angeboten trifft. Die großzügigen Foyerbereiche laden zum Networking in den Pausen ein und die elegante Lobby im Eingangsbereich ist hervorragend geeignet, sich für Einzelgespräche oder am Ende der Veranstaltungstage zurückzuziehen.

Entworfen vom renommierten Architekten Jan Kleihues, bietet das Hôtel Concorde mit seiner Mischung aus Kunst, Architektur und Design eine besondere Tagungsatmosphäre und den Gästen im Hotel geräumige Zimmer, die sich durch Eleganz und Understatement auszeichnen. Im Executive-Bereich des Hotels stehen besondere Lounge-Optionen in der 10. und 11. Etage mit Panoramablick über Berlin zur Verfügung. Kostenloser High-Speed-Internetzugang in den Zimmern und ein leistungsfähiges Business-Center werden den Gästen ebenso geboten wie ein exquisiter Fitness- und Wellness-Bereich sowie die ›Green Globe‹-Zertifizierung und ein damit verbundenes umweltbewusstes Denken im ganzen Haus.

Nicht zuletzt bietet die zentrale Lage am Kurfürstendamm zahlreiche Möglichkeiten zum Shopping, Bummeln oder zur Abendunterhaltung.

Ein Zimmer-Kontingent ist zu Sonderkonditionen für die Teilnehmer des Publishers‘ Forum 2013 reserviert (Kontakt: Sabrina Lifke, 030 884 53 111).

Erweitertes Programm, neue Themen und zusätzliche Angebote zum Networking

Aber nicht nur die Räumlichkeiten werden den Teilnehmern auf dem 10. Publishers‘ Forum Neues bieten. Sie können auf das erweiterte Programm, neue Themen, mehr Sprecher und vor allem einen erweiterten Kreis von Teilnehmern gespannt sein. Mit arvato Systems haben wir einen starken Kooperations-Partner, der zusätzliche Impulse aus der Sicht der Bertelsmann-Unternehmen einbringen wird. Wir führen mit weiteren namhaften Unternehmen Gespräche, um im Rahmen einer Zusammenarbeit oder Sponsoren-Tätigkeit noch mehr Themengebiete und Informationsmöglichkeiten für das Forum zu erschließen. Wir freuen uns, dass auch in diesem Jahr die Hanseatische Gesellschaft für Verlagsservice mbH (HGV), der IT- und Service-Dienstleister der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, und die moresophy GmbH, Softwareanbieter für semantische Analyse und Strukturierung großer Datenmengen in Webanwendungen, das Publishers‘ Forum aktiv unterstützen.

Das anspruchsvolle Programm nimmt Form an, zahlreiche Zusagen von Referenten liegen bereits vor und füllen die schon auf der Buchmesse angekündigten thematischen Schwerpunkte mit Inhalt und Leben:

  • Jenseits des Buches denken
  • Networked Publishing
  • Semantic Metadata
  • Digital First
  • Cloud Computing

Jetzt schnell anmelden!

Melden Sie sich jetzt für die Tagung an und reservieren Sie sich Ihr Zimmer zum Vorzugspreis im Hôtel Concorde. Der Frühbucherrabatt endet am 15. Februar 2013 und ein Drittel der verfügbaren Plätze ist bereits vergeben. Anmeldeformulare können Sie auf der Forums-Website www.publishersforum.de herunterladen, ausfüllen und faxen oder eingescannt mailen.

In den kommenden Monaten werden wir Sie hier auf der Website und in Mailings über die Vorbereitungen informieren: Welche Sprecher können Sie erwarten? Welche neuen Themen wird es geben? Welche Anmeldeoptionen haben Sie? Was wird die Abendveranstaltung zwischen den beiden Konferenztagen bieten?

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Helmut von Berg.

 

English

The Publishers’ Forum 2013 will be held on the 22nd and 23rd of April at the Hôtel Concorde Berlin. Why have we decided to change the location when the impressive venue at the axica has contributed so much to the atmosphere of the Forum in previous years?

The growing number of participants and the keen interest in the English presentations at the last Forum greatly exceeded our expectations. In light of this success, we are expanding the structure of the program. We are retaining the three international keynote addresses which open each day of the conference; however, the subsequent program will now offer a complete range of presentations and workshops in both German and English held at the same time. The Forum offers a European event with strong international ties and encourages you to be flexible when choosing among the varied range of topics, presentations, and opportunities for discussion.

The expansion of the content of the Publishers’ Forum and the need for additional space have made the search for an alternative venue necessary. With the Hôtel Concorde on Kurfürstendamm (http://berlin.concorde-hotels.com), we have found a new conference center which can cater for our mixture of plenum presentations, workshops, and executive offers in rooms of various sizes. The generous lounge areas invite networking during the breaks and the elegant lobby is admirably suited to retiring for a tête-à-tête or at the end of the day.

Designed by the renowned architect Jan Kleihues, the Hôtel Concorde offers an outstanding conference atmosphere with a mixture of art, architecture, and design, as well as providing the hotel guests with spacious rooms that are characterized by elegance and understatement. On the 10th and 11th floor in the hotel’s executive area, the Club Lounge boasts a panoramic view of Berlin. Guests are also offered complimentary, high-speed internet access in their rooms and a well-equipped Business Center along with an exquisite fitness and wellness area. “Green Globe” certification bears witness to the hotel’s ecological awareness.

Last but not least, the hotel’s central location on Kurfürstendamm offers a broad range of opportunities to shop, stroll, or enjoy an evening’s entertainment.

We have reserved a number of rooms at a special rate for Forum participants
(Contact: Sabrina Lifke, +49 30 884 53 111).

Expanded Program, New Themes, and More Opportunities for Networking

Not just the venue of the 10th Publishers’ Forum will be new to participants. They can also look forward to the expanded program, new themes, more speakers, and above all a wider circle of participants. In arvato Systems, we have a strong collaborator who will bring fresh impulses from the perspective of the Bertelsmann group. We are involved in discussions with other notable companies whose collaboration and sponsorship will unlock new thematic territory and informational opportunities for the Forum. We are also pleased to have the active support of the Hanseatische Gesellschaft für Verlagsservice mbH (HGV), the IT and service provider for the Georg von Holtzbrinck publishing group, and moresophy GmbH, provider of software for semantic analysis and the organization of large quantities of data in web applications, again this year.

An ambitious program is taking shape: numerous speakers have already confirmed and will bring the main themes announced at the Frankfurt Book Fair to life:

  • Thinking beyond the book
  • Networked publishing
  • Semantic metadata
  • Digital first
  • Cloud computing

Register Now!

Register for the conference now and reserve your room in the Hôtel Concorde at a special rate. The early bird discount expires on the 15th of February 2013 and a third of the places have already been allocated. You can download the registration form from the Forum website www.publishersforum.de. You can fax the completed form to us or scan it and return it via e-mail.

In the next few months, we will keep you informed about the Forum preparations here on the website and in our mailings. Which speakers can you expect? Which new topics will there be? What are your registration options? What will the evening between the conference days offer?

For any further inquiries, please contact Helmut von Berg directly.

 

 

 

 

Comments are closed.