“Autoren und Themen finden und vermarkten: Für dieses Kerngeschäft tun Publikumsverlage gut daran, noch deutlich crossmedialer mit anderen Medienpartnern zusammenarbeiten, um neue Autoren und Buchformate zu generieren und um einen direkteren Zugang zum Publikum zu gewinnen. Das war eine der Botschaften des diesjährigen und vorerst letztmaligen Publishers’ Forum in Berlin.”

Lesen Sie den Artikel auf buchreport.de (zahlungspflichtig)