ONIX 3.0 – Vorteile auf einen Blick
ONIX ist zum Branchenstandard für Buchhandel und Verlage geworden und der Verwalter EDItEUR setzt weiter ganz auf Innovation: So wurde der Support von Version 2.1 beendet – seit Ende 2014 gibt es für diese Version keine Updates mehr. Höchste Zeit also, die eigenen Systeme auf ONIX 3.0 umzustellen! Dies gilt nicht nur im Hinblick auf künftige Updates, sondern noch aus einem anderen Grund: Da der Standard für die neue Version völlig überarbeitet wurde, ist ONIX 3.0 nicht abwärtskompatibel – sprich: Ein funktionierender Datenaustausch setzt die Nutzung von ONIX 3.0 voraus.
NEWBOOKS Solutions unterstützt unter anderem Barsortimente wie Umbreit und das Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) dabei, ihre Systeme auf die neue Version 3.0 umzustellen. Auch Verlagen helfen wir dabei, ihre ONIX 3.0-Titelmeldungen nach Best Practice Regeln zu organisieren – mit ONIX-Exportschnittstellen, Media Asset Management und einer eingehenden Beratung auf Ihre individuellen Bedürfnisse als Verlag.
Nutzen Sie daher die Gelegenheit, bereits zum jetzigen Zeitpunkt parallel mit ONIX 3.0 zu arbeiten. Unsere Referenten sind ausgewiesene ONIX-Experten und Teilnehmer der im Januar gegründeten IG Produktmetadaten.

Successful with ONIX 3.0 – all the benefits at a glance
ONIX has become the standard communications format for publishers and the book trade and its creator EDItEUR, is continuing to focus strongly on innovation. Support is no longer being provided for version 2.1. – since the end of 2014, there have been no new updates. That means it’s high time to switch to ONIX 3.0 – not only with a view to future updates but also for an additional reason. Since the standard for the new version has been completely revamped, ONIX 3.0 has no backward compatibility – in other words, fully functional data exchange is only possible using ONIX 3.0.
NEWBOOKS Solutions provides support to organizations including wholesalers and the VLB (German books in print catalogue) in order to assist them in making their systems compatible with version 3.0. We’re also helping publishers to set up their new title announcements for ONIX 3.0 according to best practice – through ONIX export interfaces, media asset management and by providing in-depth consulting tailored to publishers’ individual requirements.
So take the opportunity to start working with ONIX 3.0 now. Our speakers are proven ONIX experts as well as being participants in the product metadata working group for the German-speaking countries.